Äpfel

Anmeldung Obstpresstermine 2022

Unsere Obstpresse wird unseren Mitgliedern selbstverständlich auch heuer wieder zur Verfügung stehen.

Voraussichtlich stehen folgende Termine je nach Nachfrage zur Verfügung:

  • 27. August 2022 (Frühe Sorten - je nach Nachfrage)
  • 3. September 2022 (Frühe Sorten - je nach Nachfrage)
  • 10. September 2022 (Frühe Sorten - je nach Nachfrage)
  • 17. September 2022 (je nach Nachfrage)
  • 24. September 2022 (je nach Nachfrage)
  • 1. Oktober 2022 (je nach Nachfrage)
  • 8. Oktober 2022 (je nach Nachfrage)
  • 15. Oktober 2022 (je nach Nachfrage)
  • 22. Oktober 2022 (je nach Nachfrage)

 

Ablauf:

  • Vor der Ernte einen geeigneten Presstermin online vereinbaren.
  • Bestätigung des Presstermins erfolgt bei entsprechender Nachfrage per Email.
  • Wenige Tage vor dem Presstermin Obst ernten.
  • Obst zum vereinbarten Termin anliefern. 
  • Saft aus dem eigenen Obst direkt nach dem Pressen pasteurisiert und abgefüllt in Bag-in-Box-Beutel mitnehmen.
  • Vor Ort zum Vorzugspreis bar bezahlen.

 

Bitte um Beachtung:

  • Bitte immer VOR der Ernte einen Presstermin über das Anmeldeformular auf unserer Homepage vereinbaren. Eine telefonische Anmeldung ist nur im Ausnahmefall möglich.
  • Es werden nur Mitglieder des OGV Imst oder umliegender OGVs angenommen. Nicht-Mitgliedern steht die Obstpresse nicht zur Verfügung.
  • Der Presstermin sollte so gewählt werden, dass der Zeitpunkt zwischen Ernte- und Genussreife liegt. Jedenfalls das Obst bitte erst wenige Tage vor dem Presstermin ernten.
  • Vor dem Presstermin bitte das Obst auf Fäulnis und Verschmutzung kontrollieren. Verschmutzes und faules Obst wird nicht angenommen und kann auch nicht in der Obstpresse aussortiert werden.
  • Bitte zum Presstermin pünktlich erscheinen, beim OGV Team anmelden und die Mitgliedskarte des Grünen Tirol vorzeigen.
  • Bitte um Geduld und Verständnis, wenn es aufgrund von angelieferten Übermengen zu Verzögerungen kommen sollte.
  • Wir verarbeiten ausschließlich Kernobst wie Äpfel und Birnen aus dem NORDTIROLER Haus- und Kleingarten. Industriell erzeugtes Obst insbesondere aus Südtirol ist nicht erwünscht. Mindestmenge: 50kg. 
  • Die Pasteurisierung und Abfüllung erfolgt direkt nach dem Pressen. Bitte deshalb gleich geeignetes Gebinde wie zB Bag-in-Box-Kartons (können auch vor Ort erworben werden), Kunststoffwannen oder stabile Kartons mitbringen. Holzboxen sind aufgrund von Schiefern ungeeignet, da der heiße Bag beschädigt werden könnte.

Anmeldeformular

Das Anmeldeformular wird ab ca. Mitte Juli 2022 hier auf unserer Homepage freigeschaltet.